Sonntag, 10. Februar 2013

Valentine's Day gifts DIY

It's already Ferbuary! When did this happen? 
Are you celebrating Valentine's Day? Or do you think it was invented by the florist and chocolate industry? 
I don't celebrate it with my boyfriend but I really like all the kitschy decoration in the shop windows and the cute boxes of chocolate everywhere. I consider it's not such a big deal here in Germany.

Even if you think Valentine's Day is shitty comerce, you may like my new tutorial! ;D


Kommentare:

  1. Wiedermal ein erfrischendes Video! =)

    Valentinstag ist nicht so mein Ding und glücklicherweise auch nicht von meinem Mann...

    Die Idee Berlin zu beschenken finde ich sehr süß!

    AntwortenLöschen
  2. P.S.: Habe noch eine Frage!

    Ich habe bisher immer so genäht, dass ich einen Strang Garn durchs Öhr gefädelt habe, dann beide Enden unten zusammen geknotet habe.

    Ist das so nicht fummeliger, bzw. rutscht das nicht raus?

    Liebe Grüße!
    Die Kirschblütenfee

    AntwortenLöschen
  3. danke :D
    freut mich das es dir gefällt!

    ja also das geht beides. der vorteil ist das man am anfang keinen knoten hat. also nicht noch mehr fädchen die rumhängen. ich benutze diese methode immer bei kleinen sachen die ordentlich aussehen sollen. wenn ich z.b. nur nen knopf annähe dann benutze ich auch deine methode :)

    AntwortenLöschen
  4. Great DIY! Love the decoration you hung up.

    AntwortenLöschen
  5. Awww das Video ist wiedermal echt süss! Die Girlande ist toll, kann man sicher noch mehr Zeug dranhängen :D

    AntwortenLöschen